Zucht-Ziele

Alle seriösen Deguzüchter haben zwei Ziele:

  • Zum einen möchten wir eine Alternative zu den Zoohandlungen bieten, wo die Tiere meistens aus Massenzuchten stammen und nicht selten krank sind oder sogar trächtig.

  • Zum anderen möchten wir die Merkmale der Degus verbessern.

Leider machen sich in der heutigen Zeit, wo sich jeder immer und überall übers Internet informieren könnte, noch viel zu wenige Menschen Gedanken, woher sie ihr Tier holen und welche Bedürfnisse dieses hat.

Durch unsere Zucht möchte ich die Menschen auf eine artgerechte Haltung von diesen kleinen Wesen hinweisen. In den Köpfen der meisten Menschen ist leider noch verankert, dass ein kleines Wesen auch nur wenig Platz benötigt und auch keine Ansprüche hat. Diese stimmt nicht!

Daher vermitteln wir unsere Jungtiere nur in artgerechte Haltung!

 

 

 

Unser oberstes Zuchtziel ist es soziale, vitale und robuste Degus zu züchten, deswegen achten wir besonder auf den Körperbau und die Größe der Tiere.

Außerdem ist es uns wichtig, dass die Degus ein gutes Sozialverhalten zeigen und auch dem Menschen gegenüber nicht aggressiv sind.

 

Wir planen unsere Verpaarungen sorgfältig und achten darauf, dass kranke oder aggressive Tiere nicht verpaart werden.

Parasitäre/Pathologische Untersuchungen

Ich lasse meine Zuchttiere grundsätzlich 2 mal im Jahr auf Parasiten testen.

Synlab 24.09.2016

Flotation: Kein Nachweis von Wurmeiern und Kokzidien.

Nativpraeparat Parasiten: Kein Nachweis von Flagellaten.

Giardia lamblia-Antigen: negativ

Kultur aerob: physiologische Darmflora

Pilzkultur: kein Wachstum Salmonella-Kultur: kein Wachstum

Yersinien-Kultur: kein Wachstum

Campylobacter-Kultur: kein Wachstum